Dakine Taschen

Information

This article was written on 29 Apr 2013, and is filled under Allgemein, Federmäppchen, Geldbeutel, Handtasche, Koffer, Reisegepäck, Rucksack, Sporttasche, Umhängetasche.

Current post is tagged

, , , , , , , , , ,

Achtung, die Indianer kommen!

indiViele indigene Völker Amerikas sind leider längst ausgestorben. Wir konnten weder die Mayas fragen, warum ihr Kalender denn genau im letzten Dezember geendet hat – da hätten wir uns die ganze Weltuntergangspanik sparen können – noch wissen wir viel über die Azteken oder Inkas. Im Zuge der Bevölkerung der Neuen Welt sind nicht nur viele Stämme komplett ausgerottet, sondern auch vertrieben, umgesiedelt oder ihrer Traditionen beraubt worden. Trotzdem oder gerade deswegen scheinen solche Kulturen umso interessanter. Je geheimnisvoller etwas ist, desto mehr will man ja immer darüber wissen. Wie haben diese Leute gesprochen? Woher wussten sie so viel? Wie intelligent war ihre Gesellschaft? Wie konnten sie Monumente wie das Machu Picchu in Peru bauen? Und und und…

19W_DAKINE_Idaho_2657_ERICKSONSeit ein paar Jahren scheinen Medien- und Modewelt auch wieder auf die Indios bzw. Indianer aufmerksam geworden zu sein. In der Buch- und Filmreihe „Twilight“ werden beispielsweise alte Indianersagen des Quileute-Stammes in die Geschichte eingewoben. Im Fashion-Bereich sind Taschen, Kleidung und Accessoires im coolen Aztekenmuster gestaltet und auch Frisurentrends zeigen Zöpfe oder Haarkränze. An den Ohren trägt man wieder Federn und das Kleid gibt’s im Navajo-Style. Vielleicht liegt es an der immer schnelleren Globalisierung und man will sich damit eine fremde Kultur „aneignen“, quasi wie eine Reise nur mit Klamotten. Oder aber man sehnt sich nach Folklore, Tradition und Mythen zurück. Eine Zeit in der alles noch einfach und geregelt erschien, in der man eine richtige Heimat hatte und die ganze Familie am selben Ort lebte.

indi_2Wie dem auch sei – ob traditionell oder weltreisend – eins ist sicher: am Indianer-Trend kommt dieses Jahr niemand vorbei! Und das ist auch gut so, denn der coole Azteken-Print ist nicht nur stylish, sondern bringt auch Abwechslung in den Kleiderschrank. Ob im coolen Hippie-Stil mit langen Kleidern oder mehr Wilder Westen – die Inka-Mode ist absolut im Trend. Auch unsere Dakine Taschen, Rucksäcke, Geldbeutel und Co sind mit coolen Ethno-Prints ausgestattet.  Der Dakine Shop bietet dir auch coole Federmäppchen, für einen kleinen indigenen Aktenz oder ganze Komplettlooks mit Reisetasche, Shopper und Rucksack. Greif zu und sei beim Indianer-Trend mit am Start!

 

Hinterlasse eine Antwort